Hochschullehrer und Datenschutzbeauftragter

An zwei privaten Hochschulen unterrichte ich Marketing, Vertrieb und Wirtschaftsinformatik. Als externer Datenschutzbeauftragter arbeite ich für zwei Unternehmen und einen Sportverband mit 80.000 Mitgliedern.

Jochen@Pischel.eu

Dozent

2003 und 2004 unterrichtete ich an der Hamburger Fern-Hochschule Finanzen, Personal und Marketing. Seit 2010 bin ich für die Diploma Fachhochschule Nordhessen Dozent für Medienmanagement und Projektmanagement. 2012 und 2013 hatte ich jeweils zweiwöchige Lehraufträge zum Projektmanagement in der Volksrepublik China (Chongqing University of Posts and Telecommunication). Seit 2013 unterrichte ich an der FOM Hochschule Marketing, Vertrieb und Wirtschaftsinformatik.

Datenschutzbeauftragter

Mitarbeiter und Kunden haben ein Recht darauf, dass Unternehmen ihre persönlichen Daten schützen. Davon hängt ihr Vertrauen ab. Zugleich ist Datenschutz Teil eines wirkungsvollen Compliance-Managements. Bundesdatenschutzgesetz und EU-Datenschutz-Grundverordnung verpflichten Betriebe zum Datenschutz. Ab einer Mindestgröße des Betriebes gehört dazu auch die Bestellung eines betrieblichen Datenschutzbeauftragten. Diese Aufgabe kann betriebsintern  vergeben oder mit einem externen Datenschutzbeauftragten besetzt werden. Für Datenschutz-Audits und Mandate als externer Datenschutzbeauftragter stehe ich gern zur Verfügung.

Pilot

Seit 1990 fliege ich jeden Sommer ehrenamtlich für die Feuerwehr. Mit einem erfahrenen Feuerwehrmann und einem Förster an Bord fliegen wir die Wälder Niedersachsens ab, um frühzeitig Waldbrände zu entdecken und Löschfahrzeuge aus der Luft an die Brandstelle zu lotsen. Für die Einsätze im Jahrhundertsommer 2003 gab es die Ehrennadel in Silber des Landesfeuerwehrverbandes Niedersachsen; auch beim Elbehochwasser 2013 war ich für die Feuerwehr im Flugzeug unterwegs.